Zur Stammbesetzung von


gehören
Michael Schröter (Posaune), Werner Scheel (Bass), Helmut Dinyer und Olaf Schümann (Gitarre).

Michael Schröter
gründete Anfang des Jahres 2007 die Jazzformation JustFriends.

Bereits Ende der 60er machte er seine ersten Banderfahrungen, damals noch als Gitarrist. Mehr als zehn Jahre spielte er bei der GreyhoundJazzband, die in den 80ern entstand und regelmäßig in den Berliner Jazzclubs zu hören war.
Heute ist er außer bei den Friends auch bei der Big Band der Zollkapelle Berlin zu hören.
Seit 2016 ist er der musikalische Leiter der Siemens Big Band.

Werner Scheel ist "Urgestein" der Berliner Jazz-Szene und in zahlreichen Bands beschäftigt sowie ein gerne gesehener Session-Musiker. Durch seine Ausstrahlung vermittelt er sowohl dem Publikum als auch den Mitmusikern Freude am Jazz .
Er spielt seit vielen Jahrzehnten auch bei der "Blue Bayou Band"
Olaf Schümann ist gefragter Session-Musiker und seit vielen Jahren Mitglied bei der Jazzformation JustFriends.

Er spielt auch im "Trio Color", bei "Swingin'4 Django " und in der Band von Martin Stempel.

Helmut Dinyer spielte bis zu dessen Auflösung im Polizeiorchester Berlin. Er ist seit ca. einem Jahr Mitglied bei der Jazzformation JustFriends.

Er spielt auch in verschiedenen Big Bands der Stadt.

Realisation: